Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2023-Fo-37

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA) Kompaktschulung

# Behinderung

# Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifizierung

# ReZA

Zielgruppe

für alle, die Menschen mit Behinderungen ausbilden oder begleiten wollen

Zielsetzung

Bildet ein Unternehmen Menschen mit Behinderungen oder besonderem Förderbedarf aus, müssen seine Ausbilderinnen und Ausbilder eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifizierung (ReZA) besitzen. Du bist bereits Ausbilder:in und möchtest künftig auch Menschen mit Behinderung ausbilden? Oder Du bist daran interessiert für Deine Begleitung von Menschen mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf Deine Kenntnisse zu erhöhen? Dann ist diese Weiterbildung genau richtig. Denn: Sie dient der Professionalisierung speziell in Bezug auf heterogene Arbeitsgruppen, die Menschen mit Behinderungen umfassen.

Inhalte

Kurz & kompakt: Wir bieten Dir einen Kompaktkurs an, der Folgendes bietet:

  • eine Weiterbildung gemäß Rahmencurriculum für eine Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilder:innen des Bundesinstuts für Berufsbildung mit Beschluss vom 21.06.2012, bestehend aus 8 Modulen
  • Dauer: 1 Jahr
  • 320 Stunden Weiterbildung zu Deiner Kompetenzerweiterung!
  • Lernen im Blended-Learning Format, d.h. neben Online-Seminaren gibt es pro Modul Präsenzveranstaltungen!
  • über 50% (>20 Tage) davon finden als Präsenzveranstaltungen in einem unserer JAWs in S-H oder als präsenzäquivalente Onlineveranstaltungen statt. Deine Präsenz hieran ist Pflicht.
  • der Rest sind Selbstlernphasen...für die Du Dir die Zeit frei einteilen kannst! Sie dienen der Reflexion, der Vertiefung Deiner Kenntnisse, anwendungsorientiertes Arbeiten und vieles mehr. Angeleitet durch Aufgaben unserer Dozenten & Dozent:innen ...und natürlich mit einer engen Betreuung durch diese.
  • persönlicher Austausch, Reflexion, gemeinsames Lernen & Kennenlernen von Teilnehmern und Dozenten:innen ermöglichen Dir unsere Präsenzveranstaltungen
  • Betreuung der Teilnehmer:innen durch die JAW Akademie
  • und am Ende erhältst Du natürlich ein Zertifikat der JAW Akademie!

Modulübersicht:

IAusbildung junger Menschen mit Behinderung – Reflexion betrieblicher Ausbildungspraxis60 Std.
IIPädagogische und didaktische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung80 Std.
IIIMedizinische und diagnostische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung40 Std.
IVPsychologische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung50 Std.
VSystem der beruflichen Rehabilitation30 Std.
VIRecht
VIIArbeitswissenschaftliche und arbeitspädagogische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung20 Std.
VIIIInterdisziplinäre Projektarbeit / Praxistransfer40 Std.

Termine & Orte

Die Kompaktschulung läuft von Ende Oktober 2023 bis Ende Oktober 2024. Veranstaltungsorte für die Präsenztage sind die unterschiedlichen JAWs in Schleswig-Holstein. Über die zeitliche Planung der Module und die genauen Termine & Orte für die Präsenzveranstaltungen erhältst Du natürlich zu Beginn des Kurses eine Übersicht.

Sonstiges

Mit dem Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung durch die LAG JAW ist Deine Teilnahme an der Veranstaltung verbindlich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom April 2023.

Du hast Fragen zur Veranstaltung? Kontaktiere mich gerne:

Rieke Köhnke

rieke.koehnke@jaw-sh.de

0171-9420965

30.10. - 25.10.2024
8:30 - 16:30
Anmeldeschluss: 15.09.2023
Online & Präsenz
brutto

1900 € intern

2250 € extern

12 - 20